Andrea Loreena Schumacher Die Geschichten des letzten Jahrhunderts, vor allem Märchen, basieren auf der Annahme, dass Kinder erzogen und ihnen den rechten Weg gezeigt werden müsse. Die Geschichten haben ihren Ursprung aus dem alten Weltbild von Gut und Böse, Schuld und Belohnung. Als begeisterte Märchenerzählerin erfuhr ich an meinen Enkelkinder wie sie fasziniert waren von den magischen Bildern, aber auch verunsichert und verängstigt wurden. Leider fand ich kaum Geschichten die mein magisches und ethisches Bedürfnis befriedigten. So begann ich für meine Enkeltöchter Geschichten zu schreiben. Ich fand heraus, dass ich wundersam durch eine Geschichte geführt wurde, obwohl ich weder den Verlauf noch das Ende wusste. Mir wurde bewusst, dass meine Lebenserfahrung, mein magisches Wesen und meine intuitive, spirituelle Weisheit eingeflochten wurde. So staunte ich selber über die entstandenen Geschichten. Ich fühle, dass es meine Berufung ist, weise, magische und bildstarke Geschichten für die heutige Zeit zu schreiben, für unsere Kinder und für die Zukunft. Autorin